Wer den Mund hält, weil er unrecht hat, ist ein Wei­ser. Wer den Mund hält, obwohl er recht hat, ist ver­hei­ra­tet oder Pfei­fen­rau­cher.